Aufrufe
vor 11 Monaten

TSG Report 1 2020

  • Text
  • Gemeinsam
  • Erfolgreich
  • Junge
  • Spiele
  • Kickboxen
  • Inklusiv
  • Sportszene
  • Saison
  • Mannschaft
  • Reutlingen
TSG Reutlingen - Mitgliederzeitung - Berichte aus 24 Abteilungen - Ausgabe 1/ 2020 - Corona Spezial - Fussball, Hockey, Judo, Schwimmen, Eishockey, Basketball, Handball, Volleyball, Turnen, Leichtatheltik, Inklusion, Schnee- Triathlon, Aikido, Restaurant Jahnhaus, Kickboxen, Sportszene und Vieles mehr....

20 REPORT

20 REPORT I/2020 SPORTSZENE SPORTSZENE REPORT I/2020 21 INKLUSIV Spannende Badmintonchallenge der TSG Inklusiv HOCKEY Herrenteam erfolgreich in der fünften Verbandsliga Zehn Mannschaften hatten am 30. Januar den Weg in die Dietweg-Halle gefunden, um den Meister in der diesjährigen Badminton Challenge der TSG Reutlingen Inklusiv zu ermitteln. Die abgewandelten Badminton-Spielformen, welche von Dr. Martin Sowa in der TSG Reutlingen inklusiv selbst kreiert worden sind, erfreuen sich seit langer Zeit riesiger Beliebtheit. Nina Magnussen hatte das Turnier hervorragend organisiert und in Kooperation mit Daniela Reininghaus, Albrecht Tappe, Kim Laudage und Martin Sowa sorgte sie für einen reibungslosen Ablauf. Nach den Vorrundenspielen mit den Disziplinen: Badewannenrennen, Kastenschuss, Zonenball und Steppertransport spielten die Teams in der Champions League und der Lucky League ihrer jeweiligen Sieger aus. Am Ende setzte sich in der Champions League das Team der Crazy Monkeys aus Münsingen äußerst erfolgreich durch, während in der Lucky League die Mannschaft aus Sigmaringen den Goldpokal mit nach Hause nehmen durfte. | Text: Dr. Martin Sowa | Fotos: Fritz Neuscheler Das neu formierte Herrenteam erspielte sich in der fünften Verbandsliga einen 3. Platz unter insgesamt neun Mannschaften. Fabio Pauly hatte das Team in den vergangenen Jahren mit seiner großen Hockey-Erfahrung aufgebaut. Dazu gesellte sich in dieser Saison Oliver Wistuba, der ebenfalls über langjährige Erfahrung in größeren Hockey-Vereinen verfügt und viel Know-How einbrachte. Die beiden führten die Mannschaft in einer sehr spannenden Runde erfolgreich zu zahlreichen Siegen. Diese sind neben der gut funktionierenden Mannschaft auch Torwart Christoph Stöldt zu verdanken, der als ältester im Team einen verlässlichen Rückhalt bot. | Text: Carola Reinmuth & Dennis Seitzer | Fotos: Y. Traub Knapp gescheitert am gegnerischen Torwart Dienstrad Leasing mit Kein Durchkommen gegen Jan Gatzky Stuttgarter Straße 60 • 72555 Metzingen • T: 07123-200666 • F: 07123-200668 • info@radwerk.net • www.radwerk.net MÄRZ–OKTOBER: MO+DI, DO+FR 10–19 UHR, MI+SA 10–14 UHR NOVEMBER–FEBRUAR:, MO+DI, DO+FR 10.–18.30 UHR, MI+SA 10–14UHR

TSG Kiosk