Aufrufe
vor 1 Jahr

Ravens Reutlingen vs. Möhrigen 15.02.2020 um 19.00 Uhr IKG Halle Reutlingen

  • Text
  • Dino
  • Schmid
  • Albanus
  • Julius
  • Ebenfalls
  • Benni
  • Damals
  • Regionalliga
  • Traore
  • Ravens
Regionalliga BW Basketball Heimspiel 15.02.20120, 19:00 UhrIKG Halle Reutlingen

Ravens Reutlingen vs. Möhrigen 15.02.2020 um 19.00 Uhr IKG Halle

SPIELTAGSFLYER 19. Spieltag Regionalliga Baden-Württemberg Heim Gast vs. Die Basketballer der TSG Volksbank Reutlingen empfangen heute den SV Möhringen zum Derby. Das Hinspiel war denkbar knapp, hatten die Stuttgarter-Vorstädter die Ravens damals fast am Rande der ersten Saisonniederlage. In der Schlussphase der hitzigen Partie setzte sich die TSG dann doch noch mit 76:71 durch. Damals kaum zu stoppen Benni Traore (16 Punkte) der nach wie vor seine Bänderverletzung auskuriert und nicht zur Verfügung steht. Ebenfalls verletzt raus sind weiterhin Flo Köppl (Saisonaus / Fuß) und Julius Albanus (Bänderriss). Hinter dem Einsatz von Alex Schmid (krank) steht ebenfalls ein Fragezeichen. Keine optimalen Voraussetzungen somit um den 18.Sieg im 19.Spiel zu holen. Headcoach Vasi Tsouknidis gibt sich trotzdem kämpferisch: „Wir müssen personell zurzeit viele Rückschläge verkraften, die Jungs hängen sich aber dafür umso mehr im Training rein, jetzt haben Andere die Gelegenheit zu glänzen und sich zu zeigen“. Die Gäste welche seit vielen Jahren zu den besseren Teams der Regionalliga zählen sind aktuell Siebter (10:8 Siege) und stets für eine Überraschung gut. Das Team wird getragen von Rückkehrer Dino Begagic (19,3 Punkte pro Spiel) der gleichzeitig die zweitmeisten Dreier der Liga verwandelt hat. Ansonsten lebt das Team von seinem ausgeglichen Kader, ähnlich wie bei den Ravens verteilt sich das Scoring auf sehr viele Schultern. Zweistellig punkten auch Petros Tzikas (17,3) und Pius Weller (15,6). Zuletzt gab es jedoch eine überraschend deutliche Heimpleite gegen Haiterbach. Die Ravens haben ihrerseits seit der Niederlage im Topspiel gegen Ludwigsburg drei Spiele in Folge gewonnen und konnten beim 99:66 Sieg gegen Söflingen ihren offensiven Rhythmus einstellen. Zuhause erzielen die Ravens bislang fast immer um die 100 Punkte. Ob das gegen die defensiv starken Möhringer gelingt bleibt abzuwarten. Ravens Top 3 Scorer Möhringen 1. Damir Dronjic 20,4 1. Dino Begagic 19,3 2. Marques Charlton 16,9 2. Petros Tzikas 17,3 3. Benni Traore 11,7 3. Pius Weller 15,6 www.basketball-reutlingen.net www.facebook.com/tsgreutlingenravens www.instagram.com/tsg_reutlingen_ravens

TSG Kiosk